News

Deister Echo

Hier der Zeitungsartikel zu unserem gestrigen Gig im ASB Bahnhof in Barsinghausen.

LINK

It's almost over now...

Liebe Familie, Freunde, Fanninnen und Fans!

Ein teils kurioses, teils turbulentes Jahr geht dem Ende entgegen. Wir hatten personelle Veränderungen, die glücklicherweise abgeschlossen sind. Alex Holtzmeyer hat uns verlassen, weil er mit all seinen anderen Projekten zuviel zu tun hat. Er bleibt uns allerdings als Backup erhalten. Dafür konnten wir Björn M. Jürgensen gewinnen. Herzlich willkommen auch auf diesem Weg.
Wir wünschen Euch allen da draußen ein wundervolles und friedliches Weihnachtsfest und einen eleganten Rutsch ins Jahr 2020. Bleibt gesund und uns gewogen.

Eure Park Avenue

Another one bites the dust...

Manne hat die Band verlassen, wir wünschen ihm auf seinem weitern Weg alles Gute!

New Year...

Heute hatten wir Jahresanfangsprobe..was für ein Wort 😉
Wir freuen uns auf den 16.3. Und auf die Tenne. Das ist ja schon eine liebgewonnene Tradition, dass wir die Saison dort starten.
Stay tuned

Long time no see...

Im letzten Jahr haben wir unserenneuen Keyboarder Hans live eingearbeitet. Wir waren:

Silvester Im Krüs
im Alten Bahnhof Anderten
Ahbur´s Schüne (Himmelfahrt)
Steinhude (schwimmende Bühne)
ASB Bahnhof Barsinghausen
Krüs´
La Bohème
Silvester im Krüs´

Dieses Jahr waren wir:

Tenne (Degersen)
Rock im Waldbad (Sehnde)

Es war weniger zu tun, aber wir haben unser Programm erweitert, und beim „Frühjahrsputz“ einige Songs aussortiert.

Hans ist ein großer Gewinn, menschlich wie musikalisch.

Jetzt sind wir gerüstet für alles, was noch kommt.

Back in Business...

So, nach kurzer Spätsommer-Pause, melden wir uns zurück!

Die nächsten Gigs stehen an; zunächst das erste mal in dem Bistro „La Bohème“.

Es wird neue Titel zu bestaunen geben:

Also, kommt vorbei.

Eintritt frei, Nichtraucher-Location.

Stay Tuned...

Das Stadtfest Gehrden war sehr schön. Das Wetter, das Publikum, die Band- alles super. Diesmal mit Wolfgang Frantzke an den Keyboards und Alex Holtzmeier an den Drums. Es hat unheimlich Spaß gemacht!

Carsten hat auf eigenen Wunsch die Band verlassen. Alex wird diese Lücke schließen, was er gestern eindrucksvoll bewiesen hat. Herzlich willkommen, Alex!

Jetzt ist die Zeit für den einen oder anderen Kurzurlaub. Bis bald und 'stay tuned'.

u. Klicken Sie auf "Elemente verwalten".

And the beat goes on...

Für 2 Stunden waren wir auf der Titelseite. Immerhin 😊 Rendezvous im Stadtpark war toll. Danke an alle Beteiligten. Gerne wieder!


Wir haben weitere Musiker für uns gewinnen können, die einspringen, falls jemand von uns nicht kann:
Herzlich willkommen Raini Reyelt (Bass), Wolfgang Frantzke(Keyboards) und Alex Holtzmeier(Schlagzeug).


Am kommenden Sonntag habe ich mein Heimspiel. Stadtfest Gehrden, ab 17:00 auf der Bühne bei den 'Schweinchen' 😊 Lasst Euch überraschen, wer alles so auf der Bühne sein wird.

Next Stop...

Next Stop, 13.5., „United Jam“ im Darttempel in der Spichernstraße….

Es war sehr familiär dies mal J
„Ignore the Sign“ gab sich zeitgleich im Aegi die Ehre, sowie „Rockkantine“ auf dem Bierfest.

Wir haben uns wie immer wohl gefühlt, und es hat uns Spaß gemacht mit Euch ! Danke an Kurt und dem Team hinter Dir. Wir kommen gerne wieder.

 

Die Band

Better late than never

Sorry, etwas verspätet, aber immerhin…

ASB Bahnhof in Basche (Barsinghausen), ein echtes Schmuckkästchen! Sehr schöne Atmosphäre, klein und familiär.
Es hat riesig Spaß gemacht und wir kommen wieder. Sehr gerne.

Next Stop, 13.5., „United Jam“ im Darttempel in der Spichernstraße.

Gasthaus 'Zur Tenne'

Tolle Location, super Betreuung und die unermüdlichen Leute, die diese Veranstaltungsreihe am Leben erhalten.
Und nicht zuletzt das Publikum. Mit denen wir wieder unvergessliche Momente erlebt haben.
Wir kommen nächstes Jahr wieder. Versprochen!

 

Jetzt freuen wir uns auf den Nachholtermin im ASB Bahnhof,  Basche  (Barsinghausen)

3... 2... 1... Ignition

Am Freitag, 29.1.2016, starteten wir im „KRÜS“ in  die Saison 2016.
Neuer Club, neue Herausforderung – Es war spannend !
Es war uns ein Fest und Vergnügen ! Tolle  Location, super nettes Team um den Inhaber „Krümel“ und ein grandioses Publikum.

Wir haben uns selten so wohl gefühlt und kommen garantiert wieder.

 

KRÜS Danke auch an Euch - Ihr wart der Hammer!! Bis hoffentlich zum nächsten Mal

Here we go again...

Es ist soweit. Das neue Jahr beginnt mit Schwung.

Neue Locations wollen "erobert" werden. Und unser neues Trommelfell ☺ will eingeweiht werden.

Auch der Nachholtermin im ASB Bahnhof steht mit dem 9.4. fest. 

Wir freuen uns "wie Bolle" auf die beginnende Saison. 

 

Rock on !!

Merry Christmas

Ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest sowie Gesundheit, Glück und Erfolg für das

kommende Jahr wünscht Euch 

 

Park Avenue

& Crew 

 

Wir sehen uns 2016

Rock for Refugees

Wir haben die Freude und die Ehre als Hauptband des Abends dabei zu sein.
Out of Order musste leider absagen.

 

Weitere Infos HIER

 

Liebe Grüße

Peter

Achtung!!!

Das Konzert im ASB Bahnhof am 10.10.2015 muss leider verschoben werden.

Der ASB ist stark bei der Flüchtlingshilfe engagiert und kann daher bis zum Jahresende keine Konzerte durchführen. Diese werden im 1. Quartal 2016 nachgeholt.

Wir bitten um Verständnis.

Liebe Grüße

Peter

Lost and Found

Wir begrüßen unseren neuen Gitarristen Manfred Lauer und verabschieden uns gleichzeitig von unserem Keyboarder Dirk Brodtkorb. Wir wünschen dir alles Gute.

 

Micky wird nun an die Tasten wechseln und Manne spielt Gitarre...

Geglückte Premiere

N'Abend zusammen.
Vielen lieben Dank für all Eure netten Beiträge anlässlich unserer gestrigen Premiere.
Wir haben das Konzert mitgeschnitten. Und heut Nacht und Vormittag durch gehört. Eine schöne Erinnerung...
Wir versuchen noch heute Abend ein oder zwei Songs hier zu posten. Also, bleibt dran
Ansonsten habt einen schönen Sonntag Abend, wo immer ihr seid.
Liebe Grüße
Eure Park Avenue

Merry x-mas

Wir wünschen Euch allen ein ganz schönes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch. Wo auch immer Ihr seid.

 

Suse, Micky, Leo, Carsten, Dirk, Michael und Peter.

New Bass in town

Wir begrüßen unseren neuen Bassisten Michael Weykopf

Die erste Probe lief ja schonmal ganz gut :)

u. Klicken Sie auf "Elemente verwalten".

handmade heißt ab jetzt PARK AVENUE

Aus PLUS wurde NETTO , aus RAIDER wurde TWIX und aus HANDMADE wurde PARK AVENUE !!!

 

Die Band handmade hat sich von ihrem alten Bassisten getrennt und spielt nun als PARK AVENUE weiter. Wir wünschen Uwe alles gute für seinen weiteren Weg.

Please reload

  • Facebook Social Icon
  • Instagram Social Icon
  • Twitter Social Icon
  • YouTube Social  Icon
  • SoundCloud Social Icon

© 2020 by PARK AVENUE

WHITEWORK.png
Pauls_Pixel_edited.jpg
This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now